Created with Sketch.

VORTEILE von ACCOYA® HOLZBELÄGEN und HOLZTERRASSEN

MASSHALTIGKEIT

HERVORRAGENDE DAUERHAFTIGKEIT

IDEAL FÜR OBERFLÄCHEN-BEHANDLUNG

BARFUSSFREUNDLICH

NATÜRLICH SCHÖNES HOLZ

UNGIFTIG UND RECYCELBAR

MASSHALTIGKEIT

HERVORRAGENDE DAUERHAFTIGKEIT

IDEAL FÜR OBERFLÄCHEN-BEHANDLUNG

BARFUSSFREUNDLICH

NATÜRLICH SCHÖNES HOLZ

UNGIFTIG UND RECYCELBAR

Accoya® Holz Vorteile

DAS ACCOYA® HOLZ-PROFIL

Besuchen Sie unsere Accoya® Holzterrassen-Vertriebspartner, die eine breite Produktpalette maßgeschneiderter, bearbeiteter Terrassen-Holzprofile anbieten.  

VORTEILE VON ACCOYA® HOLZBELÄGEN

  • Barfußfreundlich – Accoya®-Holz hat eine geringe Wärmeentwicklung und ist daher ideal für alle Holzterrassen, auch für Standorte und Regionen, die extremen Temperaturen ausgesetzt sind.

 

  • Ungiftig und recycelbar – Dieses Terrassenmaterial schützt die Umwelt vor den schädlichen Auswirkungen herkömmlicher Behandlungen, die oft umweltschädlich und toxisch sind. Accoya®-Holz kann problemlos wiederverwendet, recycelt oder verbrannt werden.

 

  • Natürlich schönes Holz – Die Optik des Terrassenmaterials ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des besten Holzes für die Terrassengestaltung. Der Acetylierungsprozess beeinträchtigt die natürliche Schönheit des Accoya®-Holzes nicht.

 

  • Dauerhafte Festigkeit und Härte  – Das Verfahren beeinträchtigt die Festigkeit des Holzes nicht. Seine Härte und Dichte wird erhöht, wobei es durch sein hohes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht für anspruchsvolle Terrassenprojekte im Freien besonders geeignet ist.

 

  • Ideal für Beschichtungen – Accoya® Holz ist der ultimative Untergrund und stellt eine pflegeleichte Holzterrassenlösung dar, die zu Kosteneffizienz und Umweltfreundlichkeit beiträgt. Durch die verbesserte Stabilität halten die Beschichtungen zwei- bis dreimal länger. Das Holz lässt sich ebenfalls leichter beschichten und erfordert zudem weniger Vorbereitung.

 

  • Hervorragende Dauerhaftigkeit – Ein Accoya®-Holzbelag gewährleistet, dass Ihre Terrasse sehr lange halten wird. Mit einer garantierten Lebensdauer von 50 Jahren ohne Erdkontakt und 25 Jahren mit Erd- und Wasserkontakt bietet Accoya® Holz eine wirklich langlebige Lösung für Holzbeläge. Accoya® Holz hat die höchste Dauerhaftigkeitsklasse 1 (vergleichbar mit Tropenhölzern wie z.B. Ipé) und die höchste Gebrauchsklasse 4 (GK4), das heißt, Holzeinsatz bei direktem Erdkontakt oder direktem Kontakt mit Süßwasser.
    Laut einer Studie des renommierten BM-TRADA-Instituts beträgt die Mindestlebensdauer sogar 70 Jahre.

 

  • Maßhaltigkeit – Accoya®-Holz weist eine außergewöhnliche Formstabilität auf, wobei das Quellen und Schwinden um 75% oder mehr reduziert sind.
Accoya® Holz Vorteile

VERSUCHE UND TESTS

Getested und geprüft

Accoya® Holz ist das Ergebnis von über 80 Jahren Forschung und Entwicklung. Durch die Kombination der bewährten Modifikationstechnik der Acetylierung mit modernster geschützter Technologie bietet dieses Hochleistungsholz die ideale Lösung für Terrassen, Verschalungen, Fenster und Türen und viele andere Anwendungen. Accoya® Holz ist ein sehr bewährtes Material, das aus den verschiedensten Perspektiven und weltweit getestet wird.

Mehr erfahren

Wärmeentwicklung auf Holzdecks

Der Wärmeeintrag auf Holzbelägen und Terrassen ist ein besonderes Thema in der Sommersaison. Eine Thermogramm-Bildanalyse wurde in Japan mit dem Hiroshima Prefectural Technology Research Institute durchgeführt, um die Unterschiede zwischen Accoya®-Holz, thermisch modifiziertem Holz und drei Varianten von kommerziellen WPC-Dielen zu untersuchen.  
Die Thermogramme zeigen deutlich, dass der thermische Anstieg bei Accoya® Holzterrassen wesentlich geringer ist als bei den getesteten Alternativen.

Mehr erfahren

Dauerhaftigkeitsvergleich

Die Haltbarkeitsprüfungen werden über einen längeren Zeitraum nach lokalen Standards an Standorten auf der ganzen Welt, einschließlich Neuseeland, durchgeführt. Das Institut SCION testete neben Accoya® CCA-imprägniertes Holz, Teak und Western Red Cedar auf einem Testgelände in Rotorua (Neuseeland). Die verschiedenen Holzpfähle wurden im Abstand von 12 Monaten von den SCION-Mitarbeitern überprüft und auf einer Skala von 10 (unbeschadet) bis 0 (völlig zersetzt) bewertet.  
Nach 10 Jahren wurden bei den Accoya®-Holzpfählen nur Farbveränderungen festgestellt, während alle anderen Holzarten entweder einen deutlichen Verfall oder sogar komplette Zersetzung aufwiesen.

Mehr erfahren

AUSSEHEN UND VERWITTERUNG

In seiner natürlichen Form ist Accoya® Holz cremefarben/hell. Aus technischer Sicht ist es in Bezug auf Eigenschaften wie Haltbarkeit und Dimensionsstabilität nicht notwendig, Accoya® Holzdielen zu veredeln.
Gleichwohl sind Accoya® Terrassendielen den Witterungseinflüssen ausgesetzt und können daher verschiedene Arten von Verfärbungen und Veränderungen aufweisen. Oberflächliche Schimmelpilze, die optischer Natur sind und das Accoya®-Holz nicht angreifen oder ungleichmäßige Verfärbungen durch UV-Strahlung können im Außenbereich auftreten.  
Accoya® Holz hat eine sehr hohe Beständigkeit gegen Fäulnis und ist daher die erste Wahl für die Verwendung von unbeschichtetem Holz. Es wird mit den Jahren durch Witterungseinflüsse eine silbergraue Farbe (Patina) annehmen. Die silbergraue Oberflächenfarbe von unbeschichtetem Accoya® Holz, wird hauptsächlich durch UV-Strahlung verursacht. Die Verwitterunggeschwindigkeit von Accoya® Holzterrassen variiert, je intensiver die UV-Strahlung, um so schneller verläuft dieser Prozess.

Verwitterung

WIE KAUFE ICH ACCOYA® HOLZ TERRASSENDIELEN?

Wenn Sie Accoya® Terrassendielen kaufen möchten, klicken Sie bitte auf den unten stehenden Button, um einen Accoya® Holz-Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden. Dort erfahren Sie die aktuellen Preise und Konditionen für Accoya® Holzterrassendielen für Ihr geplantes Projekt.

Accoya® kaufen

ACCOYA® HOLZBELÄGE UND HOLZTERRASSEN: PROJEKTE

Terrassen in Israel

Accoya® wurde eingesetzt für ein Terrassenprojekt in Israel
Lesen Sie mehr

Fassade und Terrasse einer Villa mit Accoya®-Holz umgewandelt

Accoya® Holz für Panoramaterrassen und Pooldeck für private Villa in Südost-Frankreich
Lesen Sie mehr

WorldHotels-Mitglied Salinda-Resort setzt bei Terrassen und Sonnenschutz auf Accoya®

Barfußfreundliches Accoya® Holzdeck für WorldHotel "Salinda-Resort" in Vietnam
Lesen Sie mehr

Zertifiziert von Branchenverbänden

Neben den unabhängigen Umweltbewertungen durch Ökobilanz und CO2-Fußabdruck sind wir aktiv bestrebt, die angesehensten Umweltzertifikate zu erreichen und Accoya® Holz wurde mehrfach als vorbildliches Produkt im Bereich der Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

 

Bauaufsichtliche Zulassung

Nach umfangreichen Tests hat Accoya® Schnittholz 2019 die bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) erhalten – und zwar für alle Dimensionen. Damit ist Accoya® Schnittholz beispielsweise nicht nur als Terrassendiele selbst, sondern auch für die dazugehörige Unterkonstruktion freigegeben.