Zertifikate und Umweltzeichen

FSC Logo

Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft

Die verantwortungsvolle Beschaffung von nachhaltig hergestelltem Holz spielt eine wichtige Rolle bei der Positionierung von Accoya-Holz als umweltfreundliches Produkt. Sämtliche Accoya-Holzprodukte stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft und werden mit FSC® und anderen Zertifizierungen geliefert. Accoya ist mit FSC® Zertifikat erhältlich. Die Produktionsverfahren werden jährlich durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle geprüft, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des FSC® Produktkettennachweises entsprechen.

Crade to CradleSM Gold

Die Cradle to Cradle-Zertifizierung von McDonough Braungart Design Chemistry (MBDC) bewertet das Endprodukt genauso wie den gesamten Herstellungsprozess von Accoya-Holz einschließlich der Beschaffung des Holzes sowie unter Berücksichtigung von Energie-, Wasser- und abfallwirtschaftlichen Aspekten. Es wurde die wertvolle Gold-Zertifizierungsstufe erreicht. Der Bericht steht im Downloadbereich.

RAL (Deutschland)

Accoya-Holz wurde gemäß dem VFF-Merkblatt HO.06-4 auf seine Eignung für Tischlereien mit RAL-Gütesiegel evaluiert. Nach einem vorläufigen Aufnahmezeitraum wurde Accoya-Holz im April 2010 endgültig übernommen, und es wurde der Liste zugelassener Holzsorten des Verbands Fenster + Fassade (VFF) hinzugefügt.

KOMO (Niederlande)

Das Accsys Technologies Modifizierungsverfahren und das Endprodukt, Accoya-Holz, werden im Rahmen des KOMO® Zertifikats für modifiziertes Holz mehrmals pro Jahr von der benannten Zertifizierungsstelle SHK überprüft (gemäß der niederländischen Norm BRL 0605). Die Accsys Technologies Produktion wird nach folgenden Gesichtspunkten bewertet:

  • – Gleichmäßigkeit und Reproduzierbarkeit des Herstellungsverfahrens
  • – Qualitätssystem

 

Accoya-Holz wurde gemäß der SKH-Publikation 97-04 hinsichtlich Dauerhaftigkeit, Maßhaltigkeit, mechanische Eigenschaften, Bearbeitbarkeit, Verleimbarkeit und Oberflächenbehandlung geprüft. Dabei wurde belegt, dass es die Anforderungen an Hölzer erfüllt, die bei KOMO® zertifizierten Tischlerarbeiten und für Fassadenbekleidungen verwendet werden dürfen.