Accoya-Prallhölzer in der Themse

London

Vereinigtes Königreich

Ein Jahr später

Ein Jahr später

Im Jahr 2020 entschied sich die Umweltbehörde dazu, die bisherigen Hartholz-Prallhölzer durch Accoya-Holz zu ersetzen – ein nachhaltigeres Material, das die Biodiversität fördert. Ein Artikel wurde über das gesamte Projekt und die Gründe, warum Accoya-Holz gewählt wurde, verfasst.

Ein Jahr später wurden die Prallhölzer inspiziert, um die Haltbarkeit des Holzes, die Festigkeit der Leimverbindungen und das Ausmass der Besiedelung durch Algen und andere Meereslebewesen zu beurteilen.

Die Ergebnisse waren in jeder Hinsicht sehr positiv. Es gab keine Anzeichen für eine Verschlechterung des Holzes oder für Delamination, und der Besiedlungsgrad war mindestens genauso gut wie bei den recycelten Hartholz-Prallhölzern, mit denen sie verglichen wurden.

Natürlich ist es noch früh im Versuch, aber die Ergebnisse nach nur einem Jahr haben der Umweltbehörde das Vertrauen gegeben, Accoya für weitere Anwendungen in Betracht zu ziehen.

Für dieses Projekt verwendete Anwendungen :Inspiration Inspiration

× accoya kaufen Karte anzeigen List view

zurück

ACCOYA KAUFEN

Für Ihre nächsten Projekte
zurück

Finden Sie einen Vertriebspartner

Für Ihre nächsten Projekte
Geben Sie Ihre PLZ/Ihren Ort an:
loading
Geo Location Symbol

Suchen Sie einen Vertriebspartner in ?

loading
Close

Sie befinden sich derzeit auf der Accoya Webseite

Möchten Sie die Accoya-Website besuchen, um alle relevanten Inhalte für Ihren Standort zu sehen?

Ja, ich möchte zur Webseite

Nein danke, ich möchte auf dieser Webseite bleiben