Accoya® Fenster und Türen im gründerzeitlichen Passivhaus-Neubau

Das Architekturbüro Siemonsen entschied sich beim Bau eines exklusiven Wohnhauses in Hamburg, Deutschland, für Accoya-Holz zur Fertigung der Fenster und Türen.

Umgesetzt durch Reinhard Adling, wurde Accoya für dieses Projekt aufgrund seiner herausragenden Eigenschaften im Hinblick auf Stabilität und Haltbarkeit im Vergleich zu anderen Hölzern ausgewählt.

Accoya-Holz ist der perfekte Werkstoff für Fenster und Türen bei diesem Passivhaus, da Accoya natürlich isolierend und sehr stabil ist. Auch die Beschichtungen halten deutlich länger.