Accoya Color Grey Terrasse

B0C4145E-9A1C-4E80-9855-33EB3FC9E35C Created with sketchtool.
7BDF7E99-FF40-4125-9E4D-AD2D20F06698 Created with sketchtool.
7BDF7E99-FF40-4125-9E4D-AD2D20F06698 Created with sketchtool.

Graue Holzterrassen

ohne Kompromisse

Accoya Color Grey Holzterrassen verbinden die Schönheit von echtem Holz in grauer Farbe mit einer Dauerhaftigkeit, die über Jahre besteht. Accoya Color Grey Terrassendielen werden aus grau durchgefärbtem Accoya-Holz hergestellt. Das Ergebnis sind leistungsstarke Holzterrassen mit besonders lang anhaltender Farbe, die kaum Wartung brauchen.

Holzterrassen aus Accoya Color Grey verbindet lang anhaltend schöne graue Farbe, barfußfreundliche Oberflächen, außergewöhnliche Dauerhaftigkeit und beeindruckende Nachhaltigkeit.

Vorteile von Accoya Color Grey Terrassen

Accoya Color Grey sind wunderschöne, graue Terrassendielen aus echtem Holz. Die Dielen sind dauerhaft leistungsstark und haben eine langanhaltende graue Farbe ohne Nachfärben.

Accoya 25 Jahre Garantie für Holzprodukte ohne Bodenkontakt

25 Jahre Garantie

Keine Beschichtung notwendig

Kein Nachfärben

AUS FSC® FORSTWIRTSCHAFT

Vorteile Accoya WPC IPE Bangkirai Thermo-Esche Sib. Lärche
Lebensdauer ✓✓✓ unterschiedlich ✓✓✓ ✓✓ ✓✓ ✓✓
Garantie ✓✓✓ ✓✓ N/A N/A N/A N/A
Wartungsintervalle
Schüsselung ✓✓✓ ✓✓✓ ✓✓ ✓✓ ✓✓
Die Tabelle vergleicht die Eigenschaften von Accoya Color Grey mit anderen Holzarten
Durchgefärbtes Holz

Durchgefärbtes Holz

Was steckt hinter dem Färbeverfahren von Accoya Color Grey? Was macht durchgefärbtes Holz so besonders?

Accoya Color Grey ist grau durchgefärbtes Accoya Holz. Durchgefärbt bedeutet, dass das Holz von der Oberfläche bis in den Kern komplett eingefärbt ist. Das hat den Vorteil, dass das graue Holz frei verarbeitet (gesägt, gehobelt, usw.) werden kann und dabei durchgehend schon die beliebte anthrazit-graue Farbe aufweist. Die Farbe kann sich auch nicht abnutzen oder abblättern, wie dies bei einer Oberflächenbeschichtung passieren kann, was ein entscheidender Vorteil ist.

Die Einfärbung von Accoya Color Grey ist das Resultat von jahrelanger Forschung und Entwicklung. Nach dem Prozess der Acetylierung durchläuft neu entstandenes Accoya-Holz ein zusätzliches Färbeverfahren. Für die Färbung wird ein organisches, ungiftiges Farbpigment verwendet. Das Dänische Technologische Institut hat als unabhängige Prüfstelle Accoya Color Grey untersucht und bestätigt, dass keine giftigen Elemente verwendet werden. Die Holzterrassen sind somit absolut unbedenklich für Mensch und Natur.

Die Vorteile von durchgefärbten Holzterrassen

Die Vorteile von durchgefärbten Holzterrassen

Graue Holzterrassen

  • Dauerhafte Farbe

Accoya Color Grey Terrassendielen sind bis in den Kern komplett durchgefärbt. Die graue Farbe kann deshalb nicht abblättern oder abgetragen werden und hält den ursprünglichen Farbton wesentlich länger bevor die Verwitterung einsetzt. Im Vergleich behält Accoya Color Grey seine Originalfarbe 3-4x länger als tropisches Hartholz.

 

  • Keine Nachbearbeitung 

Kratzer oder Schrammen bereiten keine Sorgen bei Accoya Color Grey. Bei vielen Terrassen kann bei einer Beschädigung der Oberfläche helleres Material zum Vorschein kommen. Da Accoya Color Grey Holzterrassen komplett grau durchgefärbt ist, sind Kratzer kaum sichtbar und müssen nicht nachbearbeitet werden.

 

  • Gleichmäßige Verwitterung

Jede Holzterrasse durchläuft den natürlichen Prozess der Verwitterung, in dem das Holz mit der Zeit eine graue Farbe annimmt. Accoya Color Grey nimmt diesen Prozess vorweg und ermöglicht ein gleichmäßig schönes Erscheinungsbild vom ersten Tag an. Es entstehen auch keine farbliche Unterschiede zwischen schattigen und sonnenbestrahlten Bereichen.

Ideal für Poolumrandungen

Leistungsstark bei Wasserkontakt

Ideal für Poolumrandungen

Accoya Color Grey Terrassendielen eignen sich auch hervorragend für Poolumrandungen, denn hier kommen die Vorteile von Accoya besonders zum Vorschein.

Die hohe Feuchtigkeit im Bereich von Pools ist für Accoya Color Grey überhaupt kein Problem. Auch bei direktem Wasserkontakt bleibt Accoya leistungsstark und verrottet nicht. Accoya Color Grey hat eine 25 Jahre Garantie, selbst wenn es direkt im Wasser verbaut wird.

Auf Accoya Color Grey bilden sich auch keine unangenehmen Risse oder Splitter. Die Poolumrandung ist somit barfußfreundlich und angenehm für ein gemütliches Verweilen am Schwimmbadrand.

Wählen Sie Accoya Color Grey, wenn Sie eine Poolumrandung aus Holz bauen.

Accoya Color Grey Holzterrasse nach 12 Monaten

Accoya Color Grey Holzterrasse nach 12 Monaten

Langanhaltende Farbe

Accoya Color Grey wurde für eine Terrasse im idyllischen Garten eines Einfamilienhauses verwendet. Mit den grauen Terrassendielen wurde eine kleine Oase inmitten von Pflanzen und Bäumen erschaffen, die zum gemütlichen Entspannen einlädt.

12 Monate nach der Installation hat uns die Besitzerin eingeladen, um die graue Holzterrasse nochmals zu fotografieren. Anhand der Fotos können wir sehen, wie toll die graue Holzterrasse genau 1 Jahr später aussieht.

Die Besitzerin hat viel Freude an der Accoya Color Grey Holzterrasse:

„Auch nach 1 Jahr fühlt sich die graue Holzterrasse so sanft an wie am ersten Tag. Ich erkenne kein Verziehen oder Splittern und die Farbe sieht echt toll aus. Normalerweise müsste ich jetzt die Farbe der Holzterrasse nochmals auffrischen oder nachölen, das ist mit Accoya Color Grey aber zum Glück nicht notwendig.“

Farbverhalten von Accoya Color Grey

Verwitterung
Farbvariation

Holzerrassen aus Accoya Color Grey durchlaufen einen natürlichen Verwitterungsprozess, wie alle anderen Holzarten auch. Dabei bildet sich aufgrund einer Reihe von chemischen, biologischen und physikalischen Prozessen eine silbergraue Patina. Auch die dunkelgraue Farbe von Accoya Color Grey verändert sich mit der Zeit zu einem helleren, silbergrauen Farbton.

Bei einem Testprojekt wurde die Verwitterung von Accoya Color Grey Terrassendielen beobachtet und regelmäßig festgehalten. Anhand der Fotos (rechts) kann die Farbe der Terrasse nach der Installation und nach 4, 12 und 22 Monaten verglichen werden.

Im Test hat sich gezeigt, dass die Verwitterung von Accoya Color Grey sehr gleichmäßig und auch eher langsam vorantreibt. Die Farbe der grauen Holzterrasse weicht nur langsam vom originalen Farbton ab.

Verweitterung und Vergrauuung von Accoya Color Gray nach der Installation

Bei Accoya Color Grey handelt es sich um natürliches Holz, dass in einem speziellen Prozess eingefärbt wird. Da Holz ein Naturprodukt ist, sieht kein Stück gleich aus wie das andere. Jedes Brett hat eine leicht unterschiedliche Maserung und hat unterschiedliche Merkmale wie Äste und Harzgallen. Dementsprechend treten auch Farbunterschiede nach der Einfärbung von Accoya-Holz auf. Je nach Beschaffenheit des Holzes kann Accoya Color Grey an einigen Stellen stärker oder weniger stark eingefärbt sein.

Bei Terrassendielen aus Accoya Color Grey können dementsprechend farbliche Unterschiede vorkommen. Beachten Sie deshalb 4 Arten von Farbvariationen, die auftreten können: Farbvariation zwischen einzelnen Brettern, bei verschiedenen Produktionschargen, im Bereich von Ästen und im Bereich von Harzgallen.

Die Farbunterschiede sind aber kein großes Problem für Accoya Color Grey Holzterrassen. Im Verlaufe der natürlichen Verwitterung, gleichen sich diese Unterschiede aus. Schon nach wenigen Monaten sind solche Farbunterschiede kaum noch wahrzunehmen.

Accoya Color Gray: Farbabweichung zwischen einzelnen Brettern, Produktionschargen, Farbvariation bei Ästen und Harzgallen

FAQ Accoya Color Grey

Häufig gestellte Fragen zu den grauen Terrassendielen

Entscheiden Sie sich für Accoya Color Grey

Accoya Color Grey kaufen

Hier finden Sie einen Händler, wo Sie Accoya Color Grey Terrassendielen kaufen können.

Accoya kaufen
× Where to buy Map view

Go back

WHERE TO BUY ACCOYA

for your next project
Go back

FIND A STOCKIST

for your next project
Enter your zip code/location:
loading
Geo Location Symbol

Are you looking for a stockist in ?

loading